Ein Anfang?


Und am Ende landet man dort, wo man schon einmal war. Ist es nicht so? Oder man glaubt nur, wieder dort zu landen, weil man eigentlich die ganze Zeit schon dort war. Und sich nicht fortbewegt hat. Eine Zeit lang ein Scheinleben geführt hat, mit falschen Erfolgen und Trugschlüssen. Die jetzt in diesem Moment so unwichtig erscheinen, als hätte man dafür bloß keine Energie verschwenden sollen.

Zufälle, wie ich sie hasse. Wie sie das ganze Leben bestimmen. Einem die Luft zum Atmen nehmen, Entscheidungen quasi von alleine fällen. Je höher man steigt, desto tiefer fällt man. Nicht? Also ich schon. Und ich werde nicht gescheiter, vernünftiger, erwachsener, ich geh kaputt. Langsam, schleichend. Steter Tropfen höhlt den Stein. Eine Frage bleibt: Für wie lange noch?

Ich will aufwachen. Aus dem Traum, in dem wir uns alle befinden. Ich will endlich Antworten auf all meine Fragen. Wissen, warum wir Menschen so sind, wie wir sind. Warum wir so handeln, wie wir handeln. Und warum wir dazu gezwungen sind, überhaupt über solche Fragen nachdenken.

Der einzige Trost: es ist sicher schon Millionen Menschen vor mir so gegangen, ich bin nicht die einzige. Und ich hätte es mit meinem Leben viel schlimmer treffen können, ganz ehrlich.

————————————————————–

Ich werde in diesem Blog keine Namen erwähnen, kein Tagebuch führen. Ich habe nur beschlossen, meine Gedanken und Texte von jetzt an zu veröffentlichen. Zu Vieles ist schon verloren gegangen, in tausenden Word-Dokumenten, die nie gespeichert wurden; nur geschlossen und alles was geschrieben worden war, für immer vernichtet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter the universe and everything abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s