Monatsarchiv: August 2014

Urgh.

Sry für den Depri-Beitrag letztens aber das hat mich wieder mal sehr beschäftigt. Heut mal was anderes 🙂 In der Arbeit wars heut ziemlich anstrengend, ein Lehrling hat ihre Beziehung beendet und die ganze Stimmung hat sich auf die anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Welt der mortifera | Kommentar hinterlassen

Closer to the edge

Es wird nie wieder werden. Nie. Das soll jetzt nicht depressiv klingen, oder dass ich so viele Sachen und Entscheidungen bereu, sondern das ist einfach so. Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen. Gott liebt dich. Gott hört dir immer zu. Gott ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Welt der mortifera, the universe and everything | Kommentar hinterlassen

Über Geschmack kann man nicht streiten?

Beim Spar gibts Weintrauben, die nach Erdbeeren schmecken. Verrückt. Aber auch irgendwie das Highlight meines Tages. Was kommt wohl als nächstes? Orangen, die nach Ananas schmecken? Immer schön brav weiter züchten und vielleicht noch ein bisschen an den Genen herummanipulieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Welt der mortifera | Kommentar hinterlassen

Überraschung!

Nicht erschrecken, ich hab nur Lust bekommen, ein bisschen am Design herumzuspielen. Wie gefällts euch? 😀 Wenn nicht, Pech gehabt, jetzt gibts halt mal ein paar Monate Hippie-Style, aus-schluss-basta. Und auch auf tumblr hab ich mich letztendlich angemeldet, aber nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Welt der mortifera | 1 Kommentar

Schlafen bitte

Dauermüde heißt mein neuer Zustand. Seitdem ich letzte Woche aus Graz gekommen bin. Um halb 7 aufstehen – zu früh. Daran kann nicht mal Mamas Superspezialkaffee, der eine Hebamme bei einer Drillingsgeburt wachhalten kann, was ändern. Und dann gehts mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Welt der mortifera | Kommentar hinterlassen