Urgh.

Sry für den Depri-Beitrag letztens aber das hat mich wieder mal sehr beschäftigt. Heut mal was anderes 🙂
In der Arbeit wars heut ziemlich anstrengend, ein Lehrling hat ihre Beziehung beendet und die ganze Stimmung hat sich auf die anderen übertragen. Mein einziger Trost war, dass sie nicht nur mich angefahren und angeschnaunzt haben, sondern sich selbst untereinander auch. Und außerdem war heut der letzte Tag einer Frau Magister, die jetzt in Karenz geht. Das hat die ganze Situation auch nicht verbessert…


Eigentlich hätt ich jetzt gern einen riesenlangen, kreativen Beitrag geschrieben aber ich bin so müd, dass ich nicht mal mehr Videos schaun kann. Ich geh jetzt eine Runde schlafen.

Ich denk an euch, alle meine Lieben in Graz! Und auch an die paar, die in den Ferien daheim sind. 😉

morti.

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter die Welt der mortifera veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s