but – my brain, I was using it

So ein schönes Wochenede hab ich schon lang nicht mehr gehabt. Und entgegen meiner Erwartungen – ich kann kochen! (und Superman lebt noch, also nicht mal so schlecht) 😀

Jetzt muss ich gleich auf die Uni, weil scheiß auf unterrichtsfreie Tage, als Musiker gibts sowas nicht… 😛 Aber ich freu mich, ich streits auch gar nicht ab. Ist mir viiiiiel lieber, als den trockenen Stoff auswendig zu lernen. Das ist einfach was, das kann ich. Schon immer. (Und ich sollt mehr üben, langsam fällts auf dass ich nur einmal die Woche Übezeit hab.)

Was mich auch sehr gefreut hat, waren die Einladungen, die ich gestern bekommen hab. Nur war halt leider Superman noch da. Und nackt Pizza essen und Wein trinken (und sich irrsinnig erwachsen fühlen) geht halt über (nicht nackt) Spieleabend, zu dem man erst mal 20 Minuten Fußweg vor sich hat. Sry.

Ich freu mich schon so auf die Woche, die ist so kurz, die kann nur cool werden. 😀

morti.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter die Welt der mortifera veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s